Dienstag, 14 Februar 2017
GolfSixes  (European Tour)
GolfSixes (European Tour)

 

"Golf muss moderner werden. Und innovative Formate einzuführen, ist einer der wichtigsten Schritte dorthin", sagte Keith Pelley, CEO der European Tour, zum neuen Spielformat GolfSixes. Die Premiere des neuen Wettspielformats findet am 6. und 7. Mai im Centurion Club in St. Albans statt. Das Event startet seine Premiere mit einem Gesamtpreisgeld von einer Million Euro.

So wird gespielt

Zwei-Mann-Teams aus 16 Nationen. Jedes Teilnehmerland schickt den bestplatzierten und verfügbaren European-Tour-Spieler (2017er Ranking bis 13. März) und einen Landsmann seiner Wahl. Der Kollege muss jedoch ebenfalls Mitglied der European Tour sein. 

Jedes Match wird über sechs Löcher im Greensome-Format gespielt. Beim Greensome schlagen beide Spieler eines Teams ab, wobei anschließend nur der bessere Ball von beiden abwechselnd weitergespielt wird.

Am ersten Tag werden die Teams in vier Gruppen mit je vier Mannschaften eingeteilt - vergleichbar mit der Gruppenphase der Fußball Champions League. In der Gruppenphase erhält jedes Team, wie beim Fußball, für einen Sieg drei Punkte und ein geteiltes Match gibt einen Punkt. Die zwei besten Teams jeder Gruppe qualifizieren sich für die K.O.-Phase. Die K.O.-Matches, bestehend aus Viertelfinale, Halbfinale, Match um Platz drei und Finale, werden komplett am Sonntag gespielt.

Party rund um den Platz

Doch es soll nicht nur Golf im neuen Format gespielt werden, sondern den Zuschauern zudem auch eine Show geboten werden. Tribünen um Abschläge und Grüns herum, Feuerwerk und Musik am ersten Tee sollen für die nötige Stimmung sorgen.

Eine weitere Neuheit wird sein, dass alle Spieler ein Mikrofon tragen, um mit den Zuschauern kommunizieren zu können. Interviews in der Public Area und Live-Übertragungen der Veranstaltung in den Sozialen Medien sollen die maximale Reichweite an Zuschauern ermöglichen. 

"Wir haben bisher keinen Sponsor gefunden. Wir tragen die Kosten für das neue Event selbst, da wir der Überzeugung sind, dass das Format funktionieren und gut ankommen wird, und sich dann ein Sponsor finden wird", betonte Pelley die Eigeninitiative der European Tour. 

Get Adobe Flash player

European Tour Partners

  • BMW
  • Emirates
  • UPS
  • Rolex
  • Rolex

Media Centre

Official Partner

Official Suppliers

This website is © The PGA European Tour 1997 - 2017. PGA European Tour, Wentworth Drive, Virginia Water, Surrey, GU25 4LX. Registered in England No. 1867610.
All rights reserved. No reproduction, distribution or transmission of any information, part or parts of this website by any means whatsoever is permitted without the prior written permission of the PGA European Tour.